Häufig gestellte Fragen können hier beantwortet werden:

Mit IMAP werden, im Gegensatz zu POP, die E-Mails auf dem Server belassen. Somit ist es möglich, von mehreren Geräten auf die gleichen E-Mails zuzugreifen. Die E-Mails sind immer auf dem Server und Sie können von überall aus darauf zugreifen. Bei IMAP kann auf dem Server auch eine Ordnerstruktur erstellt werden.

Fazit: Über IMAP sind alle Bewegungen Ihres Email-Kontos auf allen Geräten gleich. Jegliche Ordner werden synchronisiert, sodass Sie von allen Geräten den identischen Posteingang nutzen können.

POP/IMAP Posteingangs-Server: mail.ihredomain.ch
Port IMAP/POP: 143 / 110
SSL: Nein
Benutzername: ihremail@ihredomain.ch
Passwort: Ihr Passwort
   
POP/IMAP Postausgangs-Server: mail.ihredomain.ch
Port SMTP: 587
SSL: Nein
Benutzername: ihremail@ihredomain.ch
Passwort: Ihr Passwort

Ersetzen Sie ihredomain.ch mit Ihrem eigenem Domainnamen (Beispiel festini.info)

Bevor Sie starten sollten Sie sich entscheiden ob Sie Ihr Gerät via IMAP oder POP3 synchronisieren. Genauere Informationen finden Sie in der FAQ "E-Mail: IMAP oder POP3, wo ist der Unterschied?"

Anleitung in PDF